Die Prüfung ist die halbe Miete!

Eingetragen bei: News, Übersetzen / Traduire | 0

Nach der Übersetzung ist eigentlich nur die Hälfte der Arbeit getan. Der zweite wichtige Schritt vor der Lieferung bzw. Veröffentlichung eines Textes ist die Prüfung. Während der ersten Etappe wurde vor allem auf den Inhalt und die Sprache geachtet. Jetzt gilt es, die Form zu überprüfen. Meine Prüfung beinhaltet 5 Schritte.

Prüfung für gute Texte – in 5 Schritten zum Erfolg:

  1. Durchlesen
  2. Rechtschreibprüfung
  3. Terminologieprüfung
  4. Prüfung auf Vollständigkeit
  5. Prüfung der Bilder und Grafiken im Zieltext

Hier die wichtigen Prüfungsschritte als Infografik:

Im Infoblatt 02/2014 widmete sich Katrin Pougin auch dem Thema Korrekturlesen. Ihren Artikel „Vier Augen sehen mehr als zwei“ können Sie unter folgendem Link lesen: https://www.adue-nord.de/wp-content/uploads/2016/01/infoblatt-2014-021.pdf